Neujahrsempfang 2017
Mitgliederversammlung 2016
Grillfeste der Sektionen 2016

Auch in diesem Jahr luden unsere Sektionen Raeren und Eupen zu ihren Grillfesten ein, die durch diverse Angebote, schönem Wetter und eine Vielzahl von Gästen sehr erfolgreich ausfielen.

 
Politikverdrossenheit ?! – die Jugend knüpft Partnerschaften

Über die Grenzen hinaus schauen, gemeinsam für eine Sache einstehen und Ideen austauschen. Auch Partnerschaften zwischen Jugendorganisationen sind von Bedeutung und somit lud die JFF am vergangenen Samstag (11.06.2016) die Jongen Democraten aus Limburg zu sich nach Eupen ein.

Einladung der VVD Limburg

Partnerschaften stärken

Seit einigen Jahren arbeiten die PFF und die VVD Limburg, die Volkspartei für Freiheit und Demokratie, in den verschiedensten Konstellationen miteinander zusammen. Um diesen Kontakt zu vertiefen, gemeinsame Ziele zu stecken und  zusammen die Euregio Maas-Rhein auf den verschiedensten politischen Feldern voran zu bringen, ist ein ständiger Austausch von großer Bedeutung. In diesem Sinne machte sich die PFF am vergangenen Freitag, den 10 Juni 2016, auf den Weg nach Maastricht.

Liberale Woche 2016 - Tag 3

Liebe Freunde, am Freitag, den 13. Mai 2016, fand unsere Liberale Woche mit der Veranstaltung „Beschäftigung und Jugendarbeitslosigkeit“ ihren „krönenden“ Abschluss. Die Veranstaltung war so erfolgreich, dass wir sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal, sowohl im Norden wie auch im Süden der DG, wiederholen möchten.

Liberale Woche 2016 - Tag 2

Wie wurden wir zu deutschsprachigen Belgiern? Diese Frage war das Thema der zweiten Veranstaltung der Liberalen Woche, die am 10. März 2016 in Büllingen stattfand.  Unser Referent, Dr. Herbert Ruland, Wissenschaftlicher Leiter von GrenzGeschichte DG an der Autonomen Hochschule, nahm uns mit auf eine Reise in das Leben unserer Vorfahren. Die zahlreichen Zuhörer lauschten gebannt den Ausführungen über die Menschen, die Politik und die Geschichte der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und schmunzelten über die eine oder andere Anekdote des passionierten Redners.

Liberale Woche 2016 - Tag 1
Neujahrsempfang 2016

Am Dienstagabend (12.01.2016) lud die PFF zum Neujahrsempfang ins Sport- und Freizeitzentrum nach Bütgenbach ein. Dort begann übrigens auch die politische Karriere des Präsidenten der MR, Olivier CHASTEL, der als Jungliberaler einem Kongress in Bütgenbach beigewohnt hatte.  Dies konnte nur ein gutes Omen für die Veranstaltung und den Einstieg in das Jahr 2016 sein.

 

"Einfach" Frau sein?! - Frauenstimmen (27.11.2015)

Ein gelungener Abend von Frauen, für Frauen und mit Frauen.

PFF auf dem Katharinenmarkt

Am Dienstag, den 17. November 2015 war die PFF mit einem Informationsstand für Bürgerinnen und Bürger auf dem Katharinenmarkt in St. Vith vertreten.

1. Mai in Jodoigne

Pictures by Griseldis CORMANN

Wählen ab 16 - Liberale Woche

Am Freitag, den 3. April haben wir mit unserer Veranstaltung „Wählen ab 16?!“ unsere diesjährige Liberale Woche erfolgreich ausklingen lassen.
Joost Van den Akker (VVD) aus den Niederlanden sorgte für den Einstieg in die Thematik. Auch Falk Gebhardt, der Vorsitzender der Liberalen Schülerorganisation NRW beleuchtete das Thema aus interessanter Perspektive.
Des Weiteren ging der Politikstudent Christoph Niessen mit einer tollen Power Point Präsentation sehr tiefgründig auf die Pro-und Kontra-Diskussion und die dazugehörigen Argumente mit Blick auf die Situation in Gesamteuropa ein.
Zwischendurch sorgten ein paar Kurzinterviews mit befragten Schülern für Abwechslung. Außerdem folgte eine sehr rege Podiumsdiskussion im Anschluss, an welcher sich die Redner aber auch die Vertreter der JFF, Eric Dupont, Max Munnix beteiligten.

Mut zur Selbstständigkeit - Liberale Woche

Am Mittwoch, den 1. April fand die zweite Veranstaltung unserer Liberalen Woche statt. Thema des Abends war das Motto "Mut zur Selbstständigkeit!". Redebeiträge der Direktorin der WFG, Nathalie Klinkenberg sowie der Vertreter der Sowacess, der Wallonischen Gesellschaft für Unternehmensgründungen und -übergaben, Nicolas Pirotte und Laurent Renerken, lieferten einen ersten Informationsinput als Basis für einen regen Austausch zum Thema. Darüber hinaus hatte die PFF-Fraktion Videointerviews vorbereitet, in welchen junge Selbstständige, Selbstständige mittleren Alters und erfahrene Selbstständige reiferen Alters, ihre kritische Meinung, sowohl positiver als auch negativer Natur, zum Thema Selbstständigkeit formulierten. Die Gäste nahmen aktiv am Austausch teil, sodass das Ziel des Abends erreicht werden konnte. Die PPF-Fraktion wird auch in Zukunft solche Veranstaltungen zur Erlangung von Meinungsaustausch und Bürgernähe auf die Beine stellen. Der Erfolg des gestrigen Abends hat uns, wie auch die Auftaktveranstaltung der Liberalen Woche von diesem Montag, den 30.03 zum Thema RENTE, wiedermal gezeigt, wie wichtig solche Veranstaltungen sind! Auch in Zukunft heißt es bei der PFF: 'WIR für SIE'!