Für eine Anbindung der Euregiobahn an das belgische Eisenbahnnetzwerk!

 

Kattrin Jadin will sich für den Anschluss der Bahnhöfe Raeren und Eupen an die deutsche Euregiobahn einsetzen.

 

Eine Wiederinbetriebnahme der Strecke steht nach Meinung von Mobilitätsminister François Bellot derzeit aber nicht zur Debatte.

Nach Angaben der liberalen Eupener Abgeordneten soll Minister Bellot aber Gesprächsbereitschaft signalisiert haben. Tatsächlich bestehe die Möglichkeit dafür europäische Gelder abzurufen, teilte die Abgeordnete mit.

Die Mitarbeiter des liberalen Mobilitätsministers führten zur Zeit eine Studie hinsichtlich einer touristischen Verbindung zwischen Stolberg und Raeren durch, so Jadin weiter.

 

KJ-Zuganschluss-02.2017