Thema Körperschaftserklärung von VoG’s

Eingetragen bei: Allgemeine Politik, Home, Kultur & Tourismus | 2

 

Im folgenden eine Frage von unserem Gemeinschaftsabgeordneten Christoph Gentges an die Ministerin Frau Isabelle WEYKMANS in Bezug auf die Körperschaftserklârung, welche VoG’s hinterlegen müssen.

Sehr geehrte Frau Ministerin,

 

bis zum 30. September 2016 müssen alle VoG’s der Deutschsprachigen Gemeinschaft ihre Körperschaftserklärung elektronisch hinterlegen. Dies stellt für viele Vereinigungen eine Herausforderung dar. Denn zum einen kennen sich viele nicht mit dem so genannten e-ID-System aus, welches die Handhabung mit den elektronischen Personalausweisen meint. – ein System, welches zur Hinterlegung der elektronischen Steuererklärung verwendet wird. Und zum anderen ist vielen Nutzern des Systems der Pin-Code ihres Personalausweises nicht bekannt. In diesem oft vor kommenden Fall ist die Rücksprache mit der Gemeinde erforderlich.

 

Wo können sich die Vereinigungen Beratung und Hilfe zur Hinterlegung ihrer Körperschaftssteuererklärung einholen?

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

 

Christoph GENTGES

Gemeinschaftsabgeordneter.

 

 

Bilderrahmen-TitelCGentges2014_2

Bilderrahmen-Slider_PFF

2 Antworten

  1. Genau, das interessiert uns auch, den Elternbund Ostbelgien VOG – EBOB! Wer hilft uns beim Ausfüllen der elektronischen Steuererklärung? Grüße Nicole

  2. Auch sehr verwunderlich, dass keine deutschsprachigen Erklärungen und Eingabelinks zur Verfügung stehen!
    s. hier unten meine Korrespondenz mit biztax
    Bonjour,
    Merci pour ces explications. Donc nous devons faire une déclaration jusqu`au 30 septembre !
    Je suis quand même un peu étonnée qu`on n`a pas le choix de la langue allemande sur biztax ?!
    Salutations.

    Bonjour,

    A partir de l’exercice d’imposition 2015, les déclarations à l’impôt des sociétés, à l’impôt des non-résidents/sociétés et à l’impôt des personnes morales doivent obligatoirement être déposées électroniquement via Biztax (www.biztax.be).

    Le délai de rentrée de la déclaration à l’impôt des personnes morales est mentionné sur notre site http://www.biztax.be dans „Documentation fiscale“ -> „Délais de rentrée des déclaration- exercice d’imposition 2015“.
    http://finances.belgium.be/fr/E-services/biztax/documentation_fiscale/#q3

    Il s’agit du 30 septembre 2015.

    Plus d’info comment introduire la déclaration de votre ASBL ou fondation sur notre site:
    http://finances.belgium.be/fr/E-services/biztax/asbl_ou_fondation/index.jsp

    Ce document vous indique comment remplir votre déclaration étape par étape:
    http://finances.belgium.be/fr/binaries/rentrer-declaration–ipm_tcm307-267380.pdf

    Comment signer:
    http://finances.belgium.be/fr/binaries/signature-pdf-fr_tcm307-267432.pdf

    Si vous avez des questions s’il vous plaît laissez-nous savoir.

    Bien à vous,

    info.biztax
    ________________________________________