Belgische und deutsche Liberalen wandern gemeinsam

Classé dans : Allgemein, Allgemeine Politik, Umwelt, Wahlen | 0

… über die grüne Grenze

Zu einer Europawanderung trafen sich belgische und deutsche Liberale im Grenzort Losheim in der Gemeinde Hellenthal.

Peter Rauw, der schon viele Jahre die Beziehungen zu den belgischen Liberalen pflegt, hatte die Initiative zu dieser Wanderung ergriffen und gemeinsam mit dem Europakandidaten der belgischen PFF, Axel Kittel nach Losheim eingeladen.

Die Wanderung startete beim Forsthaus Losheim und führte zunächst über die zum Radwanderweg ausgebaute ehemalige Eisenbahntrasse durch den Ort Losheim und über die Grenze nach Belgien. Die Route dazu hatte die Gemeinderatskandidatin aus Losheim, Angelika Böhm ausgesucht.

Während der Wanderung konnte Peter Rauw als Zollbeamter einiges über die Verhältnisse berichten, die noch vor vierzig Jahren an den Grenzen herrschten und wie schwierig es gerade für Handwerker und Gewerbetreibende war, wenn man im Ausland tätig sein wollte. Vieles was heute selbstverständlich ist, musste über die Jahre errungen werden.

Wegen dringender Termine in Brüssel konnte Axel Kittel selbst an der Wanderung nicht teilnehmen. Dafür nahm der erste Ersatzkandidat der PFF, Patrick Thevissen aus Lontzen teil.

Auch wenn die Teilnehmerzahl aufgrund anderer Wahlkampftermine nicht allzu groß war, waren alle Teilnehmer von der Wanderung und der anschließenden Bewirtung im Hotel Balter in Losheim zufrieden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA