PDG-Präsident A. MIESEN zieht Bilanz

Classé dans : Allgemein, Wahlen | 0

Das PDG hat in den letzten fünf Jahren 153 Dekrete verabschiedet, 240 Beschlüsse gefasst und tausende Besucher angezogen.

 

MIESEN kritisiert, dass die Mittel des Parlaments bei steigenden Anforderungen langsamer wachsen als die der Regierung.

 

Alexander Miesen, gerade einmal 31 Jahre jung, der ranghöchste Repräsentant der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

 

LIBERAL aus ÜBERZEUGUNG und inzwischen durchaus anerkannt – über die Parteigrenzen hinweg.

 

Im Folgenden ein Zitat aus INTERVIEW mit dem Belgischen RUNDFUNK.

 

 

“Ich glaube, dass sich die Arbeit des Parlaments in den vergangenen fünf Jahren sehen lassen kann. Ich glaube auch, dass man sagen kann, dass meine persönliche Bilanz gut ist.

 

Als ich damals angetreten bin, hatte ich gesagt, dass ich alles daran setzen werde, das Amt korrekt auszuführen und alle von meinem Vorgänger Ferdel Schröder angestoßenen Projekte zu Ende zu

 

bringen. All das ist erreicht worden”.

 

Hier der Link zum O-TON des Interviews mit dem BRF:

 

 
Bilderrahmen-Titel-AlexanderM